Forum di Padre Pio


 
StartseiteFAQSuchenMitgliederPortalAnmeldenLoginNutzergruppen

Austausch | 
 

 Visita a San Giovanni Rotondo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Amministratore
Amministratore
Amministratore


Männlich
Anzahl der Beiträge : 96
Alter : 107
Ort : Rhein/Main
Bandiera :
Confessione :
Browser :
Anmeldedatum : 14.09.08

BeitragThema: Visita a San Giovanni Rotondo   Fr Sep 26, 2008 2:13 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://padrepio.italianoforum.com
Gloria59
Principiante
Principiante


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 14
Ort : SüW
Bandiera :
Confessione :
Browser :
Anmeldedatum : 22.03.09

BeitragThema: Re: Visita a San Giovanni Rotondo   So März 22, 2009 2:22 pm

Visita a San Giovanni Rotondo.....

es ist schon über 2 Jahre her, doch erinnere mich immer wieder gerne an meine Tage bei Padre Pio.
Ich kam mit dem Bus aus Richtung Foggia, war erstaunt als mich der Bus über die Serpentinenstarße in das am Berg gelegene San Giovanni Rotondo brachte und wußte nicht, was mich erwarten würde, doch als ich vor dem Kloster und den Kirchen aus dem Bus stieg sah ich das Krankenhaus " Sollievo della Sofferenza" und ich musste einige Minuten verweilen, denn ich war überwältigt von dem Anblick....ich hatte das Ospedale schon in Zeitschriften und auf Fotos gesehen, doch der Anblick hatte alle Erwartungen übertroffen und ich dachte nur: " wie hat er das nur geschafft auf diesem kahlen Berg dieses Wunderwerk zu schaffen".
Ich brachte schnell meinen Koffer in mein Quartier um sofort zu ihm....meinem geliebten Heiligen zu gehen.
Es dauerte nur wenige Minuten und ich kniete in der Krypta vor seinem Grab und weinte....ich weinte vor Glück und Freude, dass ich es endlich geschafft hatte an diesem Ort zu knien und zu beten. Ich spürte seine Nähe und mit jedem Atemzug sog ich heilige Atmosphäre in mich hinein und als ich nach 3 Tagen abreiste fühlte ich mich innerlich sehr stark und ruhig.
3 Tage lang weilte ich in seiner Nähe, besuchte Messen, besichtigte die neue Kirche und war auf dem Kreuzweg. An einem NAchmittag fuhr ich zum Monte Sant Angelo um den Erzengel Michael und seine berühmte Grotte zu besuchen.
Doch der Höhepunkt meines Aufenthaltes war der Abend vor meiner Abreise.....eigentlich wollte ich zum Rosenkranzgebet am Abend, doch vor der Kirche waren viele Leute und es wurden Kerzen für eine Prozession verkauft, das Rosenkranzgebet fiel an diesem Abend aus, denn es war der Abend vor dem Gedenktag der Heiligen Chiara di Assisi und deshalb war in der kleinen Klosterkirche der Clarissen auf dem Berge eine Veglia zu ihren Ehren und ich schloss mich einfach dieser Prozession an und durfte einen sehr eindrucksvollen Abend und Gebetsvirgil erleben.
Ich konnte hautnah meine gliebten Franziskanermönche, welche ich aus dem Fernsehn ( Teleradio Padre Pio) schon kannte erleben und mit ihnen singen und beten. Es war eines der schönsten Erlebnisse in meinem Leben und ich spürte dass mein Besuch in San Damiano (Assisi) nicht umsonst gewesen ist.....nur so konnte ich Texte die über Klara gelesen wurden verstehen und verinnerlichen.
Ich dankte meinem lieben Padre Pio für alles was ich in seiner Nähe erleben durfte und hoffe, dass ich ihn bald wieder besuchen darf.
Pace e Bene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Visita a San Giovanni Rotondo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum di Padre Pio :: Padre Pio :: San Giovanni Rotondo-
Gehe zu: