Forum di Padre Pio


 
StartseiteFAQSuchenMitgliederPortalAnmeldenLoginNutzergruppen

Austausch | 
 

 Padre Pio zum Rosenkranz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Amministratore
Amministratore
Amministratore
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 96
Alter : 108
Ort : Rhein/Main
Bandiera :
Confessione :
Browser :
Anmeldedatum : 14.09.08

BeitragThema: Padre Pio zum Rosenkranz   Fr Sep 26, 2008 12:47 pm

P. Pio hatte vor allem mit der Gottesmutter zeitlebens einen derart kindlich vertrauten Umgang, daß er sie seine "Mammina", sein "Mütterchen" nannte. Als Priester und Märtyrer des Beichtstuhls erlebte er immer stärker, wie unersetzlich Maria, die Mutter Christi, auf seinem Berufsweg war: "Gehen wir auf ihren Spuren, denn es gibt keinen anderen Weg, der zum Leben führt, als den, den unsere Mutter gegangen ist..."
Seine Hinwendung zur Gottesmutter kommt in allen Zeugnissen seines Lebens zum Ausdruck: in seinen Worten und Schriften, in seiner Lehre und in den Empfehlungen, die er seinen zahlreichen geistigen Söhnen und Töchtern gab. Als wahrer Sohn des heiligen Franziskus, von dem er gelernt hatte, sich mit wunderbaren Ausdrücken des Lobes und der Liebe an Maria zu wenden, wurde der Heilige mit den Wundmalen Christi nicht müde, den Gläubigen eine vertrauensvolle, tiefe und in der Tradition der Kirche wurzelnde Verehrung der Gottesmutter einzuprägen. Als seine Mitbrüder ihn am Vorabend seines Heimganges in die Ewigkeit um ein Wort baten, sagte P. Pio:
"Liebt die Gottesmutter und sorgt dafür, daß sie geliebt wird. Betet den Rosenkranz..."
support
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://padrepio.italianoforum.com
 
Padre Pio zum Rosenkranz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum di Padre Pio :: Gottesmutter Maria :: Rosenkranz-
Gehe zu: